LUFTRECHT

Seit 1955 sind wir auf dem Gebiet des deutschen und internationalen Luftrechts tätig.

Wir vertreten und beraten vor allem in- und ausländische Fluggesellschaften und ihre Versicherer in allen Bereichen des Luftrechts.

Dabei befassen wir uns mit der rechtlichen Abwicklung von Flugzeugabstürzen, Verletzungen an Bord von Flugzeugen, Passagierbeschwerden, mit Beschädigung und Verlust von Luftfracht und mit Schäden an Flugzeugen.

Auch bei der Prüfung und Gestaltung von Verträgen stehen wir unseren Mandanten zur Seite, wie etwa bei der Erstellung Allgemeiner Beförderungsbedingungen. Im Zusammenhang mit der zunehmenden Regulierung des Luftfahrtbereichs durch EU-Verordnungen und Richtlinien unterstützen und beraten wir Fluggesellschaften bei der Einhaltung der europarechtlichen Normen.

Die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit auf Luftrecht spezialisierten Kanzleien im Ausland ist vor allem bei der Bearbeitung von Fällen mit internationalem Bezug sehr wichtig. Von den Verbindungen zu Luftrechtsexperten in aller Welt profitieren unsere Mandanten.


Unsere Anwälte für Luftrecht:

Dr. Peter Urwantschky LL.M.
Rainer Amann, Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht
Claudia Hess
Marco Abate
Markus Hinträger
Rabeea Choudhry
Nadeschda Jung